Werkstoffnummer 1.4462

Stahl mit der Werkstoffnummer Werkstoffnummer 1.4462 ist ein ferritisch-austenitischer , nichtrostender Duplex-Stahl mit hoher Korrosionsbeständigkeit.
Der Kurzname lautet X2CrNiMoN22-5-3. Dieser nichtrostende Stahl wird auch unter der geschützten Bezeichnung V4A geführt.

Mit einer Wirksumme (PREN) von W >= 35 erreicht der Werkstoff 1.4462 einen wesentlich höheren Wert als andere V4A-Stähle wie z.B. 1.4571 oder 1.4362 und gilt somit als seewasserbeständig.

Chemische Zusammensetzung (Richtwerte)
Kohlenstoff (C) = 0,025 bis 0,030%
Stickstoff (N) = 0,10% bis 0,22%
Silizium (Si) <= 1,0%
Mangan (Mn) <= 2,0%
Chrom (Cr) = 21% bis 23%
Molybdän (Mo) = 2,0% bis 3,5%
Nickel (Ni) = 4,5% bis 6,5%

Fenster schließen

Übersichtsseite Betonstahl-Glossar aufrufen
Referenzseite im Lieferprogramm der Homepage aufrufen
Startseite der Homepage aufrufen